Veranstaltungen

Folk for Friends mit Highland-Games

sheaf-the-balance-2018
 
Wichtiger Hinweis für das FFF 2021:
  • Eintritt nur für Genesene, Getestete + Geimpfte (Negativ-nachweis muss bei Eintritt vorgelegt werden)   
  • Kinder unter 14 Jahre Eintritt frei (Eintrittskarte nicht erforderlich)
  • Test- und Mundschutzpflicht ab 6 Jahre
  • Medizinischer Mundschutz in den ausgewiesenen Bereichen (in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmittelbar an Verkaufsständen sowie in den Kassenbereichen)
  • Rückverfolgbarkeit digital durch CoronaWarn App oder Luca App oder alternativ schriftlich
  • Personen mit Symptomen oder Quarantänepflicht haben keinen Zutritt
  • Die allgemein gültigen Hygiene-Schutzmaßnahmen sind einzuhalten

SAMSTAG, 28. August 2021,
Fa. Hobatex, Heideweg

Wie immer am letzten Samstag im August wird es keltisch in Steinheim. Ab 10:00 starten unsere Highland Games nach schottischem Vorbild auf dem "Battlefield" am Heideweg. Unmittelbar im Anschluss - ab etwa 16:45 - geht es mit der Life-Musik auf der großen Bühne los: Das 12. Folk for Friends nimmt seinen Lauf. Aufgrund der Covid19-Pandemie um ein Jahr verspätet, aber mit dem gleichen vielversprechenden Line-up:

Mehr Details und aktuelle Informationen findet ihr auf unserer Festival-Homepage.

Im Umterschied zu den vergangenen Jahren werden wir die Zahl der Besucher Corona-bedingt auf 1000 begrenzen müssen, und der Zugang wird auch nur für die berühmten "3G" (Genesene, Getestete und Geimpfte) möglich sein. Anders als in den vergangenen Jahren werden wir daher einen Karten-Vorverkauf durchführen und einen geringen Eintritt von 5€ erheben. Kinder unter 14 Jahren sowie die Teilnehmer der Highland-Games haben freien Eintritt und benötigen keine Eintrittskarte.

Der Vorverkauf hat zunächst mit 250 Karten im Online-Shop begonnen, ab Anfang August werden weitere 250 Karten in der Buchhandlung Wedegärtner vor Ort bereitstehen. Das restliche Kartenkontingent wird verfügbar gemacht, sobald absehbar ist, dass die Inzidenz eine Veranstaltung mit 1000 Personen zulässt.

Anmeldungen für die Highland-Games 2021 nehmen wir weiterhin entgegen - es sind noch Startplätze für Clans verfügbar. Das Anmelde-Formular findet ihr hier:

Kindertheater "Das tapfere Schneiderlein"

Lumpentheater-01

Sonntag, 19. September 2021, Stadthalle Steinheim

Zwei Vorstellungen um 14:00 Uhr sowie um 16:00 Uhr

Achtung: Aufgrund der Ausweitung des Pandemie-Geschehens mussten wir leider beide Vorstellungen am ursprünglichen Termin, dem 8. November 2020, und auch dem ersten Nachhol-Termin am 18 April absagen! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückerstattet werden.

Was man mit Mut und Selbstvertrauen schaffen kann, davon erzählen die Brüder Grimm im Märchen vom „Tapferen Schneiderlein“.

Christina Seck bringt die Geschichte auf die Bühne: mit viel Musik und einfallsreichen Requisiten. Alles, was sie benötigt, hat sie im Koffer, in Manteltaschen oder im oder am Hut dabei. Christina Seck ist mal Erzählerin, mal singt sie märchenhafte Ohrwürmer, mal schlüpft sie in die diversen Rollen. Mit Illustrationen von Sven Aring und fantasievollen Requisiten wie Rollbildern, einem wandelbaren Hut, bodenlosen Taschen und vor allem den Fliegen bringt die Inszenierung kleine und große Zuschauer zum Schmunzeln und Staunen.

Karten gibt es ausschließlich per Vorbestellung unter 0163/1472 719 oder unter info@jungekultur.de.

Comedy mit Ingrid Kühne

Ingrid Kühne
Ingrid Kühne 2021

Freitag, 1. Oktober 2021, Aula der REalschule Steinheim, 19:30 Uhr (Einlass 19:00)

Achtung: Aufgrund der Ausweitung des Pandemie-Geschehens mussten wir leider die Vorstellung am 2. Mai 2021 wie schon den ursprünglichen Termin am 22. November 2020, absagen! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückerstattet werden. Karten sind natürlich nach wie vor erhältlich.

Pure Power auf der Bühne in Steinheim! Ingrid Kühne ist mit ihrem aktuellen Programm bei uns zu Gast. Seit 2015 tourt die Künstlerin nun schon mit ihren verschiedenen Soloprogrammen durch die Republik - und meist sind ihre Shows innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Kein Wunder: Als Gewächs des Kölner Karnevals trägt "De Frau Kühne" das Herz unverkennbar auf der Zunge, und findet auch für die ganz alltäglichen Dinge noch Worte, die sie zum Brüllen komisch erscheinen lassen. Knochentrocken kommentiert sie die Absurditäten, die das Leben so schreibt - und das lässt keine Auge trocken. Ansehen!

Ingrid Kühne geht es wohl wie vielen anderen - eigentlich ist sie sowieso immer an allem Schuld. Mit einem beschwichtigenden "Okay, mein Fehler!" will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem zweiten Bühnenprogramm analysiert sie, was alles so schiefgeht - und wo man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie lange.

Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Auch ruhigere Töne finden hier diesmal ihren Platz, aber nur um dann noch mal richtig Fahrt aufs Zwerchfell des Publikums aufzunehmen.

Mit gehörig Selbstironie spielt sie ihre Trümpfe aus, wo sie dann auch das Publikum schnell mit einbezieht. "Wie isset denn bei dir?" fragt sie nicht selten - und jeder hat das Gefühl, dass gerade die Freundin oder Nachbarin etwas fragt, und man vergisst völlig, dass man plötzlich live mitten in ihrem Programm ist. Erlebt einen Abend, wo das Lachen großgeschrieben wird und wo man auf dem Nachhauseweg noch oft kopfschüttelnd lacht... "... genau wie bei uns!"

Vorgeschmack gefällig?

Karten gibt es ausschließlich per Vorbestellung unter 0163/1472 719 oder unter info@jungekultur.de.

Comedy mit Sascha Korf

Sascha Korf

Freitag, 26. November 2021

Regelmäßig sieht man Sascha Korf in ungezählten Stand-Ups sowie als Moderator im »Quatsch Comedy Club«, im »GOP Varieté Theater« und bei »Nightwash« (WDR/einsfestival). Im TV überzeugte er bei »Kabarett aus Franken« (BR), bei der»SWR3 latenight« sowie mit Gastauftritten bei den Steh-greif-Shows »TV Total« (Pro7), »Funkhaus« (WDR), »genial daneben« (SAT.1), »Funclub« (RTL2) und »Cindy & die jungen Wilden« (RTL) - und im November 2021 seht ihr ihn bei uns in Steinheim!

"Sascha Korf agiert impulsiv, aber sensibel, er stellt keinen bloß. Das Resultat: Das Publikum spielt mit. So entstehen urkomische Dialoge gepaart mit grandioser Situationskomik." (Südkurier)

"Sascha Korf: Immer in Bewegung, immer voller Witz, quirlig, spontan, lebensfroh, niemals beleidigend und viel besser als mancher bekannte TV-Comedian, der sich seit Jahren thematisch im Kreis dreht" (Main Echo)

Zum Reinhören:

Still Reaching for Darkness

SRfD 2017

Herbst 2021

Unser kleines aber feines Metal-Festival der düsteren Art stand eigentlich schon für den 6 März 2021 wieder auf dem Programm - aber ihr wisst ja: Corona war da noch nicht mit uns.
Das Line-up veröffentlichen wir an dieser Stelle, sobald die Details stehen.

Live-Musik von Jugendlichen - für Jugendliche

Termin wird noch gesucht

Die Q1 des Gymnasiums plant wieder eine Party mit Musik live von der Bühne für euch. Mehr an dieser Stelle, sobald die Dinge ein wenig konkreter geworden sind ...

2. Steinheimer Bierfest

13./14./15. Mai 2022, Innenstadt Steinheim

Zum zweiten Mal wird im Mai das Bier als Kuturgut seine Würdigung in Steinheim erfahren. Auch dieses Mal wird es wieder den "Pro-Bier-Pass" geben, um die ganze Vielfalt der Spezialitäten unserer Gast-Brauereien zu erkunden.

ReggAE Im Hanffeld

reggae-015-50pc

Samstag, Juli 2023, Reggae-Gelände am Lipper Tor

In ungerade Jahren beamt sich Steinheim mitten in die Karibik. Leider mussten wir unsere für 2021 geplante Neuauflage aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie dann doch schweren Herzens absagen - zu aufwändig wäre die kurzfristige Umsetzung der Hygiene-Auflagen gewesen.

Nun planen wir einfach wieder für das nächste Mal - und dann auch wieder im gewohnten ganztägigen Format und mit dem vollen Programm an Bands. Da sich die Veranstaltung jährlich mit unserem Bierfest abwechselt, müssen wir uns bis dahin allerdings noch etwas gedulden ...